Skip to main content
Cybersicherheitsverantwortung der Geschäftsleitung: § 38 NIS-2-Umsetzungsgesetz im Fokus Die Umsetzung der NIS-2-Richtlinie in nationales Recht stellt Unternehmen und Einrichtungen vor neue Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit. Besonders wichtige Einrichtungen und wichtige Einrichtungen müssen gemäß § 38 des NIS-2-Umsetzungsgesetzes...

Weiterlesen

KYC-Pflichten bei Beteiligungen im Private-Equity-Sektor in Deutschland Know Your Customer (KYC)-Pflichten sind ein integraler Bestandteil der regulatorischen Anforderungen im Private-Equity-Sektor, insbesondere bei Beteiligungen an Unternehmen. Diese Vorschriften dienen der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und stellen...

Weiterlesen

DORA-Seminar: Stärkung der digitalen Betriebsresilienz Mit dem Digital Operational Resilience Act (DORA) zielt die EU darauf ab, die digitale Resilienz von Finanzdienstleistern zu stärken. Das „DORA-Seminar: Stärkung der digitalen Betriebsresilienz“ bietet eine umfassende Einführung in die Verordnung und deren praktische Umsetzung....

Weiterlesen

KI-Gesetz: Erste Regulierung der Künstlichen Intelligenz Als Teil ihrer digitalen Strategie will die EU künstliche Intelligenz (KI) regulieren, um bessere Bedingungen für die Entwicklung und Nutzung dieser innovativen Technologie zu schaffen. KI kann viele Vorteile mit sich bringen, zum Beispiel eine bessere Gesundheitsfürsorge, einen sichereren...

Weiterlesen