Was ist die sektorale Risikoanalyse Geldwäsche? Das BMI hat die sektorale Risikoanalyse mit dem Schwerpunkt Terrorismusfinanzierung durch (den Missbrauch von) Non-Profit-Organisationen in Deutschland veröffentlicht. Die sektorale Risikoanalyse dient dazu, die Risiken der Terrorismusfinanzierung in Deutschland durch (den Missbrauch von) Non-Profit-Organisationen...

Weiterlesen

Was ist die sektorspezifische Risikoaanalyse Geldwäsche? Der BMF hat die sektorspezifische Risikoanalyse 2020 veröffentlicht. Mit dieser Analyse erfolgt die Risikobewertung möglicher spezifischer Anfälligkeiten juristischer Personen und sonstiger Rechtsgestaltungen für den Missbrauch zu Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungszwecken in Deutschland. Aufbauend...

Weiterlesen

Was ist Know Your Customer? An die Identifizierung juristischer Personen und Personengesellschaften, §§ 11 Abs. 4 Nr. 2, 12 Abs. 2 GwG stellt der Gesetzgeber hohe Anforderungen.   Was ist Know Your Customer? Bei juristischen Personen oder Personengesellschaften sind folgende Angaben zu erheben: Firma/Name/Bezeichnung Rechtsform Registernummer...

Weiterlesen

SFDR-Verordnung in Kraft. Die Offenlegungsverordnung der EU über die Veröffentlichung von Informationen der Finanzmarktteilnehmer zur Nachhaltigkeit ihrer Investitionsentscheidungen tritt am 10. März in Kraft. Die Verordnung wird unter der Abkürzung SFDR für Sustainable Finance Disclosure Regulation auch als SFDR-Verordnung bezeichnet. Neben...

Weiterlesen

Wir suchen: Compliance Officer (m/w/d) für das S+P Compliance Team: Compliance + Audit Aufgabengebiet im S+P Compliance Team Compliance Checks und Transaktion-Monitoring, Red Flag-Management und Suspicious Transaction Reporting, Durchführung von Risk Assessments, Mitarbeit an Fachkonzepten zur Umsetzung regulatorischer Neuerungen sowie Bestellung...

Weiterlesen

Newsletter